gingerup

Home ginger up yogastudio Köln Yoga gingeruo Köln Kurse ginger up Köln Yoga Community ginger up Köln Studio gingerup Köln News gingerup Köln Yoga
       
                   

 

       
           

 

Unsere Workshops

Anmeldung:
Bitte schicke uns kurz über info@gingerup.de deine Anmeldung.
Daraufhin informieren wir dich, ob noch ein Platz frei ist und teilen dir die Bankverbindung mit.
Eine Platz-Reservierung entsteht erst mit Zahlungseingang nicht mit dem Tag der Anmeldung. (Weiteres s.unten)

Wann? Wer? Was? Für weitere Infos + Termine einfach auf die Links klicken Für wen?*

SA, 22.07.2017

14:30 Uhr - 19 Uhr

Dein Platz ist mit der Bezahlung des Workshopbeitrags reserviert.

Anmeldefrist bis Do, 20.07.2017


Mindestteilnehmerzahl:6
Maximal 20

Leitung:
Petra Holzemer

Grundlagen Workshop

THEMA:
Festigkeit im unteren Rücken lösen

Wie kann ich meine Yogapraxis gestalten und worauf kommt es an, wenn ich nicht zu den Superflexiblen gehöre und vor allem mein unterer Rücken häufig fest ist oder schmerzt?

Kosten:
35 Euro
29 Euro für Dauer- und Jahresflats!


An diesem Nachmittag lernst du ganz gezielt in diesem Bereich zu lockern und zu lösen. Du bekommst Übungen gezeigt, die es dir auch mal im Alltag zwischendurch ermöglichen -auch zu Hause- eine Minisequenz einzuschieben. Denn nur sehr regelmäßige und angenehme Übungen führen auf lange Sicht dazu, dass du dauerhaft Spannung abbaust und in den Genuss kommst, dass die Übungen sich zunehmend freier für dich anfühlen können.
Die ersten Yogahaltungen der ersten Serie erlernst du ebenfalls und vertiefst durch Wiederholungen der Details deine Erfahrung, wie du deinen Rücken in der Haltung schützen, stützen und kräftigen kannst.
Es bleibt Zeit für deine Fragen

A +
Basis 1+2

DO+FR
10.-11.08.2017


8:30 - 11 Uhr und
13 - 15:30 Uhr



Dein Platz ist mit der Bezahlung des Beitrags reserviert.

Anmeldefrist bis 07.08.17

Mindestteilnehmerzahl:6
Maximal 20

Leitung:
Anna Rossow

 

 

 

 

Kosten:
2 Tage:
210 Euro oder
189 Euro mit flat

„Von Hand bis Schulter“

An diesen zwei Tagen lernst du die Anatomie und Ausrichtung der Hände, Arme, und Schultern kennen, so dass du die Bewegungen - in den unterschiedlichen Positionen - besser verstehen und optimal umsetzen kannst. Es geht einerseits darum, die verschiedenen Asanas so praktizieren zu können, dass eine sanfte, sichere und wohltuende Praxis gewährleistet ist und anderseits darum eine meditative Atmosphäre zu kultivieren.


G

SA+SO
12.-13.08.2017


8:30 - 11 Uhr und
13 - 15:30 Uhr



Dein Platz ist mit der Bezahlung des Beitrags reserviert.

Anmeldefrist bis 07.08.17

Mindestteilnehmerzahl:6
Maximal 20

Leitung:
Anna Rossow

Kosten wie oben.

Bei Teilnahme an allen 4 Tagen:

Kosten:
4 Tage:
390 Euro oder
350 Euro mit flat


„Rücken - der Weg vom Kreuzbein bis zum Schädel“

Anatomie und Ausrichtung deines Rückens bilden die Grundlage für ein tieferes Verständnis deines Körpers. So kannst du die Bewegungen der Wirbelsäule in den verschiedensten Asanas auf dieser gesunden Basis fördern. Du entdeckst die neuen Spielräume deines Rückens mit Vor- und Rückbeugen und Drehübungen.


G

SO, 20.08.2017

06:30 Uhr - 09:30 Uhr

Dein Platz ist mit der Bezahlung des Workshopbeitrags reserviert.

Anmeldefrist bis 17.08.2017


Mindestteilnehmerzahl:6
Maximal 20

Leitung:
Heinz Klauke/ Simone Picha

Zen-Sonntag
Meditation

Einführung für Anfänger in die Meditation: die Sitzhaltung, die Atmung, den Umgang mit den Gedanken.
Die Fortgeschrittenen beginnen direkt mit der Meditation.
Geübte meditieren in längeren Einheiten von etwa 45min, Anfänger
in 20-minütigen Sitzperioden. mehr s.u.

Kosten:
25 Euro
19 Euro für Dauer- und Jahresflats!

A/F

SO, 03. September 2017

12 - 15:30 Uhr



Dein Platz ist mit der Bezahlung des Beitrags reserviert.

Anmeldefrist bis 01.09.17

Mindestteilnehmerzahl:6
Maximal 20

Leitung:
Sita Moeller

 

Kosten:


Frühbucher bis inkl. 13.08.2017:
- mit flat 40Euro;

- Normaltarif
46Euro

ab 14.08.2017:
- mit flat 49Euro;

- Normaltarif
55Euro


Kennenlernen der restlichen Asanas der ersten Serie

Wenn du neugierig bist, wie die gesamte erste Serie aussieht und wie sie sich anfühlt, bist du herzlich eingeladen an diesem Nachmittag teilzunehmen.

 



Wir werden ganz viel Zeit haben, um mit Spaß und völlig ohne Druck die einzelnen Asanas zu erforschen.

Die Standhaltungen, die du bereits gut kennst, üben wir im normalen Fluss. Ab den ersten Sitzhaltungen besprechen und experimentieren wir zusammen und schauen, welche Übungen als Vorübung möglich sind oder vielleicht auch als Endhaltung für deinen Körper passen.

Du brauchst also nicht besonders „weit“ sein, sondern einfach mit Freude den neuen Asanas begegnen und mit viel Muße die Details kennenlernen.

M

SA, 21.10.2017

16:00 Uhr - 18:00 Uhr



Dein Platz ist mit der Bezahlung des Beitrags reserviert.

Anmeldefrist bis 18.10.17

Mindestteilnehmerzahl:6
Maximal 20

Leitung:
Heinz Klauke

Zen-Abend
Meditation

Falls du nach dem Yoga das Interesse verspürst einmal die Meditation nicht nur als kurzen Abschluss der Yogapraxis kennenzulernen, sondern etwas länger im Stillen zu verweilen, dann kannst du an diesem Nachmittag eine Einführung in die Meditation erhalten:die Sitzhaltung, die Atmung, den Umgang mit den Gedanken.

Kosten:
12 Euro
9 Euro für Dauer- und Jahresflats!


Geübte meditieren in längeren Einheiten von etwa 45min, Anfänger in 20-minütigen Sitzperioden.
Wir finden in der Einführung um 18:00 für jeden eine geeignete Sitzhaltung. Es gibt auch Bänkchen und Stühle!

A/F

Pfingst-Samstag, 19.05.2018
bis
Samstag, 26.05.2018




Leitung
Meditation:

Fumon Nakagawa Roshi

Leitung Yoga:
Simone Picha

Zen-Meditation
und
Ashtanga Yoga
im Kloster


Dies ist eine ganz außergewöhnliche Möglichkeit die Zen-Meditation mit dem Zen Meister Fumon Nakagawa Roshi kennenzulernen und mit der Ashtanga Yoga Praxis zu verbinden
Kosten:
Kursgebühr 400 Euro
zzgl. Kosten für die Unterbringung

mehr s.unten

M




14:30 Uhr - 19 Uhr

Dein Platz ist mit der Bezahlung des Workshopbeitrags reserviert.

Anmeldefrist bis Montag, den


Mindestteilnehmerzahl:6
Maximal 20

Leitung:
Nina Speyer

Grundlagen Workshop

THEMA: verspannte Schultern lösen

Wie kann ich meine Yogapraxis gestalten und worauf kommt es an, wenn ich sehr feste Schultern und einen verspannten Nacken habe?

Kosten:
35 Euro
29 Euro für Dauer- und Jahresflats!


An diesem Nachmittag lernst du ganz gezielt im Schulterbereich zu lockern und zu lösen.
Nach dem Workshop weißt du, worauf du bei den Haltungen der Serie achten musst und an welcher Stelle du stoppst, um für dich und deinen Nacken passend zu praktizieren.

Du bekommst Übungen gezeigt, die es dir auch mal zwischendurch ermöglichen auch zu Hause eine Minisequenz einzuschieben. Denn nur sehr regelmäßige und angenehme Übungen führen auf lange Sicht dazu, dass du dauerhaft Spannung abbaust und in den Genuss kommst, dass die Übungen sich zunehmend freier für dich anfühlen können.
Es bleibt Zeit für deine Fragen

A +
Basis 1+2

SA,

14:30 Uhr - 19 Uhr

Dein Platz ist mit der Bezahlung des Workshopbeitrags reserviert.

Anmeldefrist bis


Mindestteilnehmerzahl:6
Maximal 20

Leitung:

Grundlagen Workshop

THEMA: feste Beinrückseiten lockern

Wie kann ich meine Yogapraxis gestalten und worauf kommt es an, wenn ich nicht zu den Superflexiblen gehöre und vor allem meine Beinrückseiten fest sind?

Kosten:
35 Euro
29 Euro für Dauer- und Jahresflats!




An diesem Nachmittag lernst du ganz gezielt in diesem Bereich zu lockern und zu lösen. Du bekommst Übungen gezeigt, die es dir auch mal im Alltag zwischendurch ermöglichen -auch zu Hause- eine Minisequenz einzuschieben. Denn nur sehr regelmäßige und angenehme Übungen führen auf lange Sicht dazu, dass du dauerhaft Spannung abbaust und in den Genuss kommst, dass die Übungen sich zunehmend freier für dich anfühlen können.
Es bleibt Zeit für deine Fragen
A +
Basis 1+2

*
Alle: Für alle Interessierten! Auch Interessenten, die noch nie bei uns im Studio waren und noch nicht bei uns geübt haben
A=absolute Anfänger und Yogaübende aus anderen Yogarichtungen
G=Geübte. Anfänger, die die Asanas der Serie schon mehrfach geübt haben (Kenntnis der Asana-Abfolge nicht notwendig)
M= Level Mittelstufe
F=Fortgeschrittene: die Asanas und ihre Abfolge werden bis in die Sitzübungen beherrscht
S=nur Teilnehmer, die bei uns im Studio üben (spezielle Vorkenntnisse erforderlich)

Übersicht über die Workshops:

Knie-Workshop mehr >>
Wie nehme ich knieschonend auch schwere Yogahaltungen ein?...

Zen-Meditation Sesshin mehr >>
Zen-Meditations-Workshop in der Form der japanischen Soto-Schule...

8 Tage Retreat im Zenkloster Eisenbuch und Ashtanga Yoga >>
8 Tage Rückzug in das Zenkloster Eisenbuch; Morgen- und Abendmeditation mit Zenmeister Fumon Nakagawa Roshi...

Marc Darby: 2011 und 2010 hier>>, Fotos vom Workshop hier>>

Bitte beachte folgende Bedingungen bei Buchung von Workshops und Einzelunterricht:

  • Bitte schicke uns kurz über info@gingerup.de deine Anmeldung.
    Daraufhin informieren wir dich, ob noch ein Platz frei ist und teilen dir die Bankverbindung mit.
  • Eine verbindliche Platz/Termin-Reservierung erfolgt erst mit dem Tag des Zahlungseingangs.
    Auswärtig Übende erhalten bei einer Email-Anmeldung unsere Kontodaten.
    Übende aus dem ginger up können ebenfalls überweisen oder die EC-oder Barzahlung vor Ort nutzen, um sich durch Zahlung unmittelbar verbindlich anzumelden.
  • Für Frühbuchertarife gilt der Tag des Geldeingangs, nicht der Tag der Anmeldung.
  • Bitte beachte, dass wir uns vorbehalten, dass ein Workshop nur stattfindet, wenn die angegebene Mindestteilnehmerzahl erreicht ist. Im Falle einer Absage durch uns erhältst du am Tag der Anmeldefrist von uns Bescheid. Ein Rechtsanspruch auf Durchführung des Workshops/Kurses besteht nicht. Die Kursgebühren erhältst du selbstverständlich unbar zurückerstattet.   
  • Kosten bei Absage des Termins/Stornierung:
    bis 3 Tage vorher - 50% der Kosten;
    bis 1 Tag vorher - 75% der Kosten;
    Absage am selben Tag - 100% der Kosten (die volle Kursgebühr wird einbehalten).
    Eine Rückerstattung erfolgt daher nur unter den vorgenannten Bedingungen und in vorgenannter Höhe. Eine Anrechnung für die Buchung eines Folgekurses/Workshops erfolgt nicht. Im Übrigen gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) hier>> , die auch im Studio ausliegen oder die wir Ihnen gerne zukommen lassen.
Workshop

letzte Aktualisierung: 06.05.2017

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) hier>> Impressum hier>>

 

 
 
   
 
Kurse ginger up Yoga Köln
Kursinhalte gingerup Yoga Köln
Lehrer gingerup Köln
Preise ginger up Köln Yoga
Workshops gingerup Köln Yoga
Therapie Yogastudio gingerup Köln
Businessyoga gingerup Köln
Zen Meditation Köln Yoga Köln gingerup